đŸ‘©â€â€ïžâ€đŸ’‹â€đŸ‘šPaare in der EEH

Head

Veranstaltungscode

Level
Referent*in
Egerbacher-Anker Notburga

Kurseckdaten

Termin/e

26.-28.11.2025
Ausbildungsstandort
Kufstein
Veranstaltungsform
Unterrichtseinheiten
Voraussetzung/en
EEH-EinfĂŒhrungskurs (Intro)
EEH-Phase I
EEH-Phase II

Inhalt

EEH-Arbeit mit Eltern-Paaren

FĂŒr die Paarbeziehung kann es eine große Herausforderung sein, wenn ein Kind hinzu kommt. Hat dieses Kind dann noch besondere BedĂŒrfnisse, weil es viel weint, stĂ€ndigen Körperkontakt braucht oder nicht gesund ist, kann die Situation fĂŒr Mutter, Vater und Kind unbefriedigend oder auch belastend sein. Deshalb haben wir in Beratung und Therapie immer wieder mit Paarthemen zu tun.

Kursinhalte

  • Grundprinzipien moderner Partnerschaften – wie Paare funktionieren
  • VerĂ€nderungen durch die Geburt eines Babys
  • Ebenen einer Partnerschaft
  • Phasen der Paarberatung
  • Wie können Paare entlastet werden?
  • Dynamik bei Streit- und Kampfpaaren
  • Der Prozess von Verzeihen und Versöhnen

Methoden und Didaktik

  • Theoretische Inputs
  • Rollenspiele mit unterschiedlichen Techniken
  • Arbeit an Videomitschnitten (können mitgebracht werden)

Kursziel

  • Angst zu verlieren, wenn bei der beratenden und therapeutischen Arbeit Mutter, Vater und Kind anwesend sind

Zielgruppe

  • fĂŒr Fachleute im begleitenden, beratenden und therapeutischen Kontext der Eltern-Kind-Arbeit
  • EEH-FachberaterInnen (i.A.)

Dauer

3-tÀgig
Veranstaltungsort
ZOI-Kufstein, Morsbach 41
Adressaten
Fachleute im Bereich FrĂŒhprĂ€vention u. Geburtshilfe
Fachleute im Bereich Psychologie, Psychotherapie und Medizin

Anmerkung

begrenzte Teilnehmeranzahl, rasche Anmeldung wird empfohlen!
Information
Ellmerer Astrid, mobil: 0664 5037 376, Email: zoitirol@gmail.com
Julia Kronthaler, MA, Tel: +43 681 10220 838 (Mo-Fr 9-11) Email: zoitirol@gmail.com

TeilnahmegebĂŒhr in €

450
anrechenbar fĂŒr EEH
EEH-Fachberater*in
EEH-Therapeut*in