Supervision u. Selbsterfahrung

Neben den Workshopeinheiten sind Supervision und Selbsterfahrung Teil des Lehrgangs.

SUPERVISION

Im Zentrum der Supervision stehen Fall- und Videoanalysen der Teilnehmer*innen. Ziel der Supervision ist es, auftretende Fragen zu klären, ein tieferes Verständnis für die jeweilige Dynamik zu entwickeln und neue Lösungsstrategien zu finden. 

  • Lehrgangsbegleitende Methodentrainings
    Zwischen den einzelnen Ausbildungsmodulen werden begleitende Methodentrainings zum Vertiefen des Erlernten angeboten. Es gibt Raum, unter Anleitung vom Ausbildungsteam, das Erlernte zu üben, sicherer zu werden, Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Der Besuch der  Methodentrainings wird als Supervision angerechnet.


SELBSTERFAHRUNG

Neben der erforderlichen körperpsychotherapeutischen Einzelarbeit, welche die Teilnehmer*innen individuell organisieren, werden im Rahmen des Lehrgangs Selbsterfahrungs-Gruppenworkshops angeboten.

  • Geburt und Bindung - Gruppenworkshop
    Zweiteiliger Gruppenworkshop zur Integration des eigenen Schwangerschafts- und Geburtserleben. Diese Erfahrungen sind prägender Keim für die Entwicklung der Persönlichkeit.
  • Frühe Bindungserfahrungen - Gruppenworkshop
    Bindungsorientierte Körperpsychotherapie zur Erkundung von eigenen charakteristischen Stress- und Bindungsmustern über Berührungs-, Wahrnehmungs- und Paarübungen.

Die konkreten Termine für die Supervisions-Angebote, Methodentrainings sowie die SelbsterfahrungsWorkshops werden im Rahmen des Lehrgangs bzw. der Website bekanntgegeben. Die Kosten hierfür fallen zusätzlich an.


EEH VERTIEFUNGS- UND INTEGRATIONSWORKSHOP 

Ein Jahr nach Abschluss der Phase II bietet dieser Workshop die Möglichkeit, Erfahrungen der Teilnehmer*innen in der Umsetzung der EEH in die Praxis zu reflektieren und EEH-Aspekte anhand der praktischen Erfahrungen zu vertiefen. Dabei werden im Besonderen folgende Schwerpunkte erarbeitet: Anliegen der Familie erkunden, Entwickeln von Bündnissen, Wechsel von verbaler zu körperlicher Intervention. Die Teilnahme am EEH Integrationsworkshop im Anschluss an Phase II wird empfohlen und im Rahmen der Rezertifizierung anerkannt.


Onlineanmeldung Einzelkurse