Inneres Kind und innere Eltern - Selbsterfahrung

Referent*in: 

  • Oedl-Kletter Elisabeth
Ausschreibung

Inhalt: 

Inneres Kind und innere Eltern

Dreitägiger Selbsterfahrungs-Workshop in Konzentrativer Bewegungstherapie

Kursinhalte

Im geschützten Umfeld einer Gruppe wollen wir in diesem Workshop unseren Wahrnehmungs- und Reaktionsmustern auf die Spur kommen und besser verstehen, wie diese durch unsere jeweils eigene frühe Geschichte geprägt sind. So können neue Möglichkeiten entdeckt werden und andere innere und konkret körperliche Haltungen sich entwickeln.

Kursziel

  • erkennen, wie alte Bindungsmuster im Hier und Jetzt wirken können
  • auch in anspruchsvollen Situationen mit sich selbst in Verbindung bleiben können
  • die inneren Kinder müheloser und adäquater "beeltern" können

Zielgruppe

  • Basic Bonding GruppenleiterInnen (i.A.)
  • EEH-KrisenbegleiterInnen (i.A.)

Voraussetzung

  • Einführungskurs oder EEH-Fachtag

bitte mitbringen

warme, bequeme Kleidung und Socken und eine eigene Decke

Die Veranstaltung ist vom ÖHG (Österreichischen Hebammengremium) lt. § 37 (6) HebG. mit 18 freien Fortbildungspunkten anerkannt.

Organisatorisches

Dauer: 

3-tägig

Termin/e: 

8. - 10. 2. 2019

Veranstaltungsort: 

  • ZOI-Kufstein, Morsbach 41

Veranstaltungscode: 

19028SE

Teilnahmegebühr in €: 

420

Information: 

  • Ellmerer Astrid, mobil: 0664 5037 376, Email: zoitirol@gmail.com
Zielgruppe/n

Adressaten: 

  • Fachleute im Bereich Frühprävention u. Geburtshilfe
  • Fachleute im Bereich Psychologie, Psychotherapie und Medizin

Voraussetzung/en: 

  • Einführungskurs (Intro)
Fortbildungspunkte

anrechenbar für: 

  • Basic Bonding Gruppenleiter*in
  • EEH-Fachberater*in
  • EEH-Therapeut*in
Sonstiges

Ausschreibung/Flyer: 

Anmerkung: 

begrenzte Teilnehmeranzahl, rasche Anmeldung wird empfohlen!

Unterlagen: 

Ö-Cert: 

ZOI - systemzertifiziert durch qualityaustria 29990:2010