BASIC BONDING Leiter*in

Phase I des EEH-Lehrgangs  (21 Tage)   Kurse Tirol      Kurse Wien

Die erste Phase der Ausbildung in EEH beginnt mit den Basiskursen im Bereich der k├Ârperorientierten Bindungsf├Ârderung, Basic Bonding. In diesen Basiskursen werden die Auszubildenden in die praktischen und theoretischen Grundlagen der Krisen- und Entwicklungsbegleitung der EEH eingef├╝hrt: Grundlagen der bindungsorientierten Gespr├Ąchsarbeit, Techniken der bindungsst├Ąrkenden K├Ârperarbeit mit Babys und Erwachsenen sowie die St├Ąrkung der elterlichen Feinf├╝hligkeit und Bindungsbereitschaft.

An dieser Stelle sei eingef├╝gt, dass es in Tirol vor dem Basic Bonding Zertifikat ein kleines Zertifikat Bindung durch Ber├╝hrung gibt (12 Seminartage: BdB und Video-Analyse), das an Mechthild Deyringer gebunden ist (sie hat die Schmetterlingsmassage von Eva Reich gelernt, mit Thomas Harms zu Bindung durch Ber├╝hrung weiterentwickelt und seit 2004 in dieser historisch gewachsenen Form im ZOI weitergegeben) und zur Arbeit mit BdB im Einzelsetting berechtigt. 

Basic Bonding ist ein Modell der k├Ârperorientierten Bindungsf├Ârderung, welches in der Einzel- und Gruppenarbeit mit Eltern und Kindern bis zum vierten Lebensjahr eingesetzt werden kann. Im Zentrum des Basic Bonding Modells steht die Unterst├╝tzung der elterlichen Bindungsf├Ąhigkeit durch achtsame K├Ârperarbeit, Schulung der k├Ârperlichen Selbstwahrnehmung sowie Vermittlung von bindungsrelevantem Wissen ├╝ber die Entwicklung und K├Ârpersprache der Kinder.

Die Teilnehmer*innen der ersten Ausbildungsphase erhalten im Rahmen der Zertifizierung einen freien und kostenlosen Zugang zu einem Info-Paket, in dem sie Anleitungen, Pr├Ąsentationen und Layouts zur Durchf├╝hrung und Bewerbung der Basic Bonding Elternkurse finden.

Voraussetzung zur Teilnahme: Besuch einer EEH-Einf├╝hrungsveranstaltung

Inhalte des Basic Bonding Lehrganges

  • Bindung durch Ber├╝hrung (3 Workshops ├á 3 Tage)
  • Emotionelle Erste Hilfe - Grundlagen (2 Workshops ├á 3 Tage)
  • Gruppe, Bindung und IntegrationBindung (1 Workshop ├á 3 Tage)
  • Video-Analyse und Elktern-Kind-Begleitung (1 Workshop ├á 3 Tage)

Gesamtumfang: 21 Tage

Anerkennung: Die gesamte Phase I wird f├╝r Hebammen durch den ├ľHG nach ┬ž37 HebG. mit 20 Fortbildungspunkten anerkannt.

Kurse Tirol      Kurse Wien

Voraussetzung f├╝r die Zertifizierung Basic Bonding Leiter*in
Supervision - Supervisor*in kann nicht gleichzeitig Therapeut*in f├╝r Selbsterfahrung sein
Nachweis von 3 Supervisionseinheiten zu je 50 Minuten ´éž
  • in anerkannter EEH Einzel- oder als Gruppensupervision
  • verpflichtende Teilnahme an 2 Methodentrainings

Supervisions-Workshops zu 6 Stunden werden mit 1,5 Einheiten berechnet.
Dreist├╝ndige Gruppensupervisions-Workshops werden mit 0,75 Einheiten berechnet.
Dreist├╝ndige Methodentrainings werden mit 0,5 Einheiten Supervision berechnet.

Selbsterfahrung - Therapeut*in f├╝r Selbsterfahrung kann nicht gleichzeitig Supervisor*in sein   
Nachweis von 9 Einheiten k├Ârperpsychotherapeutischer Selbsterfahrung zu je 50 Minuten ´éž
  • Besuch eines themenspezifischen dreit├Ągigen Selbsterfahrungs-Workshops  aus dem Feld der bindungsorientierten K├Ârperpsychotherapie, Gruppenworkshops 

Selbsterfahrungs-Workshops werden mit 1,5 Einheiten pro Workshoptag berechnet.

Videopr├Ąsentation
Pr├Ąsentation eines Videobeitrags ├╝ber eine von den Teilnehmer*innen selbst durchgef├╝hrte  bindungsf├Ârdernde Eltern-Kind-Begleitung.