Kursbeitrag einzahlen - wann?

AusfĂŒhrliche Frage

Nach welchen Regeln wird eine Anmeldung gereiht?

Antwort

  • Bei einigen Veranstaltungen und Kursen kann es zu EngpĂ€ssen kommen, wenn die maximale Teilnehmer*innen-Anzahl ĂŒberschritten wird. Jede Onlineanmeldung wird zuerst einmal nach dem Zeitpunkt des Einlangens gereiht, entscheidend aber ist der Zeitpunkt der Einzahlung. 28 Tage vor Seminarbeginn (=Zahlungsziel) kontrollieren wir die Einzahlungen auf unserem Konto. Wer den Kursbetrag noch nicht eingezahlt hat, riskiert damit seinen Kursplatz.
  • Nach Anmeldung erfolgt eine BuchungsbestĂ€tigung per Email, damit auch die verbindliche Reservierung des Teilnahme- bzw. Ausbildungsplatzes verbunden mit dem Zahlungsziel fĂŒr den Kursbeitrag von 28 Tagen vor Seminarbeginn.
    Sollte der Kursbeitrag nicht bis 14 Tage vor Kursbeginn auf unserem Konto einlangen, wird wegen des erhöhten Verwaltungsaufwandes ein Aufschlag von 10 € fĂ€llig.
  • FĂŒr die Höhe des Beitrages ist die zum Zeitpunkt der Anmeldung gĂŒltige Preisgestaltung ausschlaggebend. 
  • Ihre Anmeldung wird in der Reihenfolge des Einlangens des Veranstaltungsbeitrages berĂŒcksichtigt.