Jubiläums-Fachtag: 20 Jahre Emotionelle Erste Hilfe am Lebensbeginn

Veranstaltungscode

Kurseckdaten

Termin/e

21.4.2023

Level

Ausbildungsstandort

Kufstein

Unterrichtseinheiten

Voraussetzung/en

keine

Vermerk

Änderungen möglich!

Inhalt

9.00 Begrüßung und Rückblick
9.30-10.30 Thomas Harms: Emotionelle Erste Hilfe rund um die Geburt
11.00-11.30 Gerhard Medicus: Bindung aus Sicht der evolutionären Psychiatrie
11.30-12.15 Cyril Lüdin: Bonding nach dem Kaiserschnitt - ein Krankenhausprojekt aus der Schweiz
12.15-12.45 Diskussion
14.15-15.00 Notburga Egerbacher-Anker: Eltern-Baby-Psychotherapie in Zusammenarbeit mit dem BKH Kufstein
16.30-16.45 Andrea Huber-Raß, Claudia Gruber-Knotz und Rainer Heider: Nachsorge- und Qualitätsprojekt im BKH Kufstein - Frühe Hilfen für Eltern und Kind
16.45-17.00 Diskussion und Abschluss

Ort: 6330 KUFSTEIN, Novum

Dauer

1-tägig

1.Seminartag

2023-04-21

Zeitstruktur

09:00 bis 17:00

Veranstaltungsort

6330 Kufstein, Marktgasse 20, Novum (Saal)

Adressaten

Fachleute im Bereich Frühprävention u. Geburtshilfe
Fachleute im Bereich Psychologie, Psychotherapie und Medizin
PädagogInnen

Anmerkung

begrenzte Teilnehmeranzahl, rasche Anmeldung wird empfohlen!

Information

Ellmerer Astrid, mobil: 0664 5037 376, Email: zoitirol@gmail.com

Bankverbindung

Sparkasse Kufstein, ZOI-Tirol, IBAN AT642050607701129871 BIC SPKUAT22XXX, Kennwort: bitte den VA-Code eingeben

Teilnahmegebühr in €

110

anrechenbar für

EEH-Rezertifizierung

Anerkennung

Der ZOI-Fachtag 2023 "20 Jahre Emotionelle Erste Hilfe am Lebensbeginn" wird vom ÖHG lt.§37 mit 17 Fortbildungspunkten anerkannt und hat die FB Nummer 23-007E
Um Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung wird bei mehreren Berufsgruppen angesucht.

Re-Zerti Anrechnung in Prozent

100%