Im eigenen Körper Heimat finden (SE)

Veranstaltungscode

Referent*in

Termin/e

4.-6.8.2022

Ausschreibung/Flyer

Ausbildungsstandort

Wien

Veranstaltungsform

Unterrichtseinheiten

Voraussetzung/en

Einführungskurs (Intro)

Inhalt

Zugang zu einer Ressource, die uns ein Leben lang begleitet
Dreitägige Selbsterfahrungsreise zum eigenen Körper

Obwohl unser Körper uns stetig durchs Leben führt, nutzen wir diese wertvolle Ressource oftmals nicht. Erst wenn Schmerzen oder Krankheit die Selbstverständlichkeit eines körperlichen Wohlbefindens deutlich machen, wenden wir uns diesem zu.

Gerade in der EEH ist die Wahrnehmung unserer Körpersignale, sowie die Beobachtung der Körperreaktionen unserer Gegenüber ein zentrales Werkzeug in der Begleitung. Allerdings wurde uns die bewusste Wahrnehmung und Einbindung dieses Werkzeugs oftmals nicht in die Wiege gelegt.

Im geschützten Feld einer Gruppe werden wir in diesem Seminar über Wahrnehmungs-, Berührungs- und Paarübungen achtsam das Erleben des eigenen Körpers ins Zentrum stellen. So können sowohl stärkende als auch schwächende Körpererfahrungen erkundet und bewusst erlebt werden. Durch dieses Vertraut-Werden kann der Körper als wertvoller Seismograph in der körperorientierten Begleitung von Familien integriert werden.

Zielgruppe: Auszubildende zur Basic Bonding Gruppenleitung und EEH-Fachberatung

Anerkennung: Im Rahmen der EEH-Zertifizierung werden 4,5 Einheiten Selbsterfahrung anerkannt

Bitte mitbringen: Kissen, Knierolle, Decke, warme, bequeme Kleidung und warme Socken

Dauer

3-tägig

Zeitstruktur

Donnerstag: 9.30-13.00 und 15.00-18.30
Freitag: 9.00-13.00 und 15.00-18.00
Samstag: 9.00-12.30 und 14.00-16.00

Veranstaltungsort

Seminarzentrum "Bewusst-Sein-im-Fokus": 1070 Wien, Neubaugasse 44/Stiege 2/Tür 12 (Eingang im Hof, 2.Stock) https://www.bewusst-sein-im-fokus.at Ansprechpartner: Niko Deininger Tel. 0043 650 5911648

Adressaten

Fachleute im Bereich Frühprävention u. Geburtshilfe
Fachleute im Bereich Psychologie, Psychotherapie und Medizin

Anmerkung

begrenzte Teilnehmeranzahl, rasche Anmeldung wird empfohlen!

Information

Sieberer-Henzinger Verena, Tel: +43 681 10220 838 (Mo-Fr 9-11), Email: zoitirol@gmail.com

Bankverbindung

Sparkasse Kufstein, ZOI-Tirol, IBAN AT642050607701129871 BIC SPKUAT22XXX, Kennwort: Veranstaltungscode

Teilnahmegebühr in €

420

anrechenbar für

Basic Bonding Gruppenleiter*in
EEH-Fachberater*in