CORONA- Präventionskonzept

Die BM-Verordnung 455 ist gültig ab 25.10.2020 und verlangt für Veranstaltungen ab 7 TN (ohne Seminarleitung) ein Präventionskonzept und Anzeige beim Gesundheitsamt der jeweiligen Behörde (Bezirkshauptmannschaft) werden das Präventionskonzept und das Informationsblatt für Teilnehmer*innen übermittelt. Die Anzeige einer Veranstaltung ist nicht verbunden mit einer Bewilligung.

Versand des PDF an Emailadressen (noch überprüfen):

Bitte um Bestätigung des Erhalts ersuchen.