Gruppen und Bindung

Referent*in

Lehrgang

Ausbildungsstandort

Inhalt

  • Unterstützung von Bindungsbereitschaft und Feinfühligkeit in Eltern-Kind-Gruppen
  • Aufbau von stabilen Bindungsfeldern im Kontext der Basic Bonding-Elternschulung
  • Analyse, Begleitung und Lösung von Kommunikationsstörungen innerhalb der Gruppe
  • Emotionelle Erste Hilfe mit Eltern und exzessiven Schreibabys in der Gruppe

Didaktik und Methoden

  • Vorstellung theoretischer und praktischer Grundlagen der Eltern-Kind-Gruppenarbeit
  • Szenisches Rollenspiel zur Vertiefung und Selbsterfahrung spezifischer Problemstellungen in der Gruppe

Kursziel

  • das Basic Bonding-GruppenleiterInnen Zertifikat erwerben
  • Basic Bonding-Gruppen leiten
  • Eltern stärken und den Aufbau der frühen Eltern-Kind- Bindung von Beginn an unterstützen

Voraussetzung

  • "EEH1"
  • "Bindung durch Berührung"
  • Video-Analyse

Basic Bonding

ist ein neues Präventionsprogramm, das in der Einzel- und Gruppenbegleitung von Eltern und Säuglingen vor und nach der Geburt eingesetzt wird. Das Konzept wurde auf der Grundlage der Schmetterlings–Babymassage von Dr. Eva Reich, den Erkenntnissen moderner Bindungsforschung sowie dem Modell der Emotionellen Ersten Hilfe (EEH) von Thomas Harms entwickelt.

bitte mitbringen: warme, bequeme Kleidung und Socken

Anmerkung

begrenzte Teilnehmeranzahl, rasche Anmeldung wird empfohlen!

Ö-Cert

Systemzertifiziert von qualityaustria ISO 29990:2010

Dauer

3 tägig

Termin/e

9. 3. – 11. 3. 2022

Veranstaltungsort

Veranstaltungscode

2203GBT

Teilnahmegebühr in €

420